Zusätzliche Busse für Schleedorf

tl_files/media/veranstaltungen/Abfahrtszeiten Haltestelle Kaesehof.jpg

Mit der Fahrplanumstellung am 9. Dezember 2018 wurde auch das Angebot auf „unserem Bus“, der Linie 132,  weiter verbessert. Die Linie 132 verbindet Neumarkt mit Mattsee und versorgt Köstendorf und Schleedorf. Nach der Einführung des Stundentaktes unter der Woche,  gibt es nun auch am Samstag Busse im Stundentakt

Wann fährt der 132er?

Folgende Abfahrtszeiten gelten von der Haltestelle Käsehof. An Schultagen kommen noch zusätzliche Busse dazu.

 

Welche Verbindungen habe ich von Mattsee und Neumarkt?

Vom Bahnhof Neumarkt gibt es gute Verbindungen sowohl nach Salzburg als auch in Richtung Linz/Wien beziehungsweise Braunau. Als Schnellverbindung bietet sich der Railjet in Richtung Salzburg und in Richtung Wien jeweils um halb an. Dazu kommen die Regionalzüge und –busse, die auch  an der Strecke halten. Mit dem Bus fährt man auch über Henndorf.

In Mattsee gibt es Umsteigemöglichkeiten in die Regionalbusse Richtung Salzburg und in andere Gemeinden des Salzburger Seenlandes.

Wie finde ich die beste Verbindung heraus?

Die ÖBB bietet ihre bewährte Fahrplanauskunft Scotty im Internet und als App an. Man gibt  die Einsteigehaltestelle (z.B Käsehof), das Ziel (eine Haltestelle, einen Bahnhof oder auch eine Adresse), die Reisezeit und den Reisetag ein. Das Programm errechnet die besten Verbindungen.

Viele Tipps zu Ermäßigungen, die aktuellen Busfahrpläne und Vieles mehr findet man auf der Homepage des Regionalverbandes Salzburger Seenland, rvss.at unter öffentlicher Verkehr. Auch der Salzburger Verkehrsverbund bietet auf seiner Homepage umfassende Informationen. Die Busfahrpläne liegen in Papierform am Gemeindeamt auf.

Was ist der MEX und was bringt er für Schleedorf?

Der MEX ist eine Busschnellverbindung aus dem Salzburger Seenland in die Stadt Salzburg und vor allem für Pendler interessant.

Schleedorfer können vor allem die Verbindung über Mattsee nutzen, weil hier eine Anbindung an den Bus der Linie 132 besteht.

Der MEX fährt über die Autobahn und bei Salzburg Mitte ab. Dadurch ergibt sich eine gute Anbindung an Liefering und Lehen und über das Zentrum (Markartplatz mit zahlreichen Umsteigemöglichkeiten) bis in die Akademiestraße und - ganz neu - bis zur Haltestelle Ginzkeyplatz.

In der Früh gibt es die Möglichkeit, mit der Linie 132 (Abfahrt Schleedorf Käsehof um 07:28h) zu der MEX Linie 120 zu gelangen. Die MEX 120 Verbindung von Mattsee über Obertrum, Elixhausen nach Salzburg Lehen und weiter zum Ginzkeyplatz (Abfahrt Mattsee Ochsenharing um 07:36h), ist zu erreichen.

Der MEX 120 erschließt nicht nur neue Fahrziele direkt, er bringt auch einen entscheidenden Zeitvorteil. Ein Beispiel: Von Schleedorf in die Christian Doppler Klinik musste man bisher über Neumarkt oder mit der Linie 132 zum Mirabellplatz fahren, dort dann in den Obus umsteigen. Fahrzeit bisher 1 Stunde und 14 Minuten – Fahrzeit künftig 39 Minuten! Eine Zeitersparnis von 37 Minuten!

Die besten Verbindungen:
Hinfahrt: Abfahrt Schleedorf Käsehof um 07:28h
Umsteigen in Mattsee Ochsenharing: Abfahrt MEX 120 um 07:36h
Ankunft in Salzburg: zB Christian Doppler Klinik um 08:07h
Rückfahrt: Den besten Anschluss hat man an Schultagen vom MEX 120, der z.B. um 13:00h bei der Christian Doppler Klink abfährt (Ginzkeyplatz 12:43h). Umsteigen in Mattsee ist nicht notwendig, denn dieser Bus wird durchgebunden, das heißt, er wird ab Mattsee zum 132er.
Natürlich können auch alle übrigen Verbindungen genutzt werden. In Mattsee hat man jedoch beim Umsteigen Wartezeiten.

In MEX-Bussen gelten alle SVV-Fahrscheine. Die Tickets können auch direkt beim Lenker gekauft werden.

Alle Infos zum MEX und zum neuen Fahrplan gibt es online unter www.salzburg-verkehr.at oder für Smartphones über die kostenlose Salzburg Verkehr-App (downloadbar im App-, Google Play- und Microsoft Store).

Die Busfahrpläne liegen im Gemeindeamt auf. Alle Infos über Tarife, Fahrpläne und vieles mehr sind aud der Website des Salzburger Verkehrsverbundes abrufbar: salzburg-verkehr.at

Railjet hält in Neumarkt

Eine weitere wesentliche Verbesserung des Angebots ist  der Ausbau der Fernverbindungen. Der Railjet hält künftig am Bahnhof Neumarkt. Somit ist nicht nur die direkte Fahrt nach zum Beispiel nach Linz, Wien oder zum Flughafen Schwechat möglich, sondern auch nach Salzburg ergeben sich neue, schnelle Verbindungen. Im Railjet gelten alle svv-Tickets wie

  • Jahreskarten
  • Monatskarten
  • Wochenkarten
  • Salzburg-Land Ticket
  • Edelweiß Ticket (Seniorenkarte)
  • Super s´cool Card
  • S´cool Card

Tipp: Wer die günstigen Angebote der Westbahn für die Fahrt nach Wien nützen möchte, muss nicht über den Hauptbahnhof Salzburg fahren. Mit dem Railjet von Neumarkt bis Attnang-Puchheim und dort in die Westbahn umsteigen. Sie kommt dort ein paar Minuten nach dem Railjet an und hält am gleichen Gleis. Bei der Rückfahrt läuft es genau umgekehrt

Rückfragehinweis:   
Mag. Johannes Gfrerer
+43 699 13127786  

 

Zurück

Diese Seite weiterempfehlen